Schlagwort-Archive: Seckbacher Adventskalender

Musikalischer Adventskalender

Am 19.12.2018 lädt der ECHO-Chor wieder ein zu einem kleinen Konzert im Rahmen des Lebendigen Adventskalenders Seckbach. Nach dem heißen Sommer dürfen es jetzt auch Lieder über Schnee, Eis und Wintervergnügen sein. Unter anderem wird die weihnachtliche Kantate „Wachet auf ruft uns die Stimme“ von Johann Sebastian Bach zu hören sein. Ab 19:30 Uhr sind Gäste im Alten Rathaus willkommen und dürfen natürlich auch mitsingen. Im Anschluss gibt es Glühwein und Plätzchen.

Ein ähnliches Programm wird der Chor bereits am 07.12.2018 um 16:30 Uhr gemeinsam mit dem Projektchor Nieder-Eschbach in der Evangelischen Kirche Nieder-Eschbach präsentieren.

Schöne Tradition: Seckbacher Adventskalender

Am Mittwoch, den 13.12.2016, gestaltet der ECHO-Chor wieder einen Tag des Seckbacher Adventskalenders mit einer Chorprobe zum Mitsingen. Es ist zu einer schönen Tradition geworden, dass der Chor zusammen mit allen Gästen, die an diesem Mittwoch im Dezember den Weg ins alte Rathaus Seckbach finden, Advents- und Winterlieder anstimmt. In diesem Jahr stehen z. B. Rudolph the red-nosed reindeer, Hört der Engel helle Lieder und das „Hallelujah“ des vor kurzem verstorbenen Leonard Cohen auf dem Programm. Gäste sind am 13.12.2016 ab 19:30 Uhr willkommen.

Adventssingen im Weltladen

Besinnliche und moderne Adventslieder stehen auf dem Programm eines Auftritts des Echo-Chores am 16.12.2015 vor dem Weltladen in Seckbach (Wilhelmshöher Str. 158). Ab 18:30 Uhr können alle Gäste dem vorweihnachtlichen Repertoire zuhören und auch gerne mitsingen. Der Auftritt ist Teil des Seckbacher Adventskalenders.

Lebendiger Adventskalender Seckbach – und wir sind dabei !

Am 8. Dezember 2010 wird im alten Rathaus Seckbach das achte Türchen des Seckbacher Adventskalenders geöffnet. Der Echo-Chor wird eine Kostprobe seines Könnens geben und sich bei der Chorprobe in seinem Probenraum im Rathaus „über die Schulter“ schauen lassen. Zusammen mit dem Jugendchor der kath. Gemeinde Maria Rosenkranz beginnt die musikalische Ausgestaltung des Adventskalenders für alle Zuhörer um 19.30 Uhr am alten Rathaus.